Wieder da :-)

Die bisherige Homepage war in der Vergangenheit wiederholt Opfer von Hackerattacken, welche u.a. sogenannten Schad-Code in den Dateien der Seiten versteckte.  Da die Interpräsenz in Eigenregie – mit nur begrenztem technischen Verständnis 🙂 – erstellt wird, stellte es sich als überaus schwierig dar, die einzelnen Code-Bestandteile zu finden und zu löschen.

Aus diesem Grund wurden die Seiten vollständig neu erstellt. Dabei erfolgte auch ein wechsel vom bisher verwendeten jooma! hin zu wordpress. Wir erhoffen uns damit eine einfachere Verwaltung und besseren Schutz der Seiten. In den nächsten Tagen werden noch diverse Änderungen und Feinarbeiten erfolgen, womit auch Störungen der Erreichbarkeit verbunden sein können. Hierfür bitten wir bereits jetzt um Verständnis.